Gesundheits-Check-Up - Vitalstoffmessung

Früherkennung ist kostbarerer als Behandlungskosten!

Bioresonanz heißt: griech. bios = Leben, lat. resonare = mitschwingen, widerhallen
Basis ist, dass die Organe und Zellen des menschlichen Körpers elektromagnetische Wellen aussenden.
Diese Wellen geben Auskunft über die aktuelle Funktion des Organs, wodurch der Grad von der normalen (gesunden) von der abweichenden Funktion messbar wird.
Die Funktionsweise des BQAS ähnelt sehr stark der Zellkommunikation im menschlichen Körper.
So ist es möglich, Informationen über Mängel, Überschüsse, Stress und Dysbalancen unseres Systems zu erhalten.
Das Gerät misst alle 47 lebenswichtigen Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Fettsäuren. Weiterhin werden 250 Vitalparameter ermittelt.
Die Messung aller Parameter mit dem BQAS dauert lediglich 60 Sekunden und ist völlig schmerzfrei.
Es ist keine Blutabnahme nötig!
Im Unterschied zum klassischen Blutbild spiegelt die Mikronährstoffanalyse individuelle Resultate von Vitaminen, Spurenelementen, Mineralstoffen und Belastungen an Schwermetallen wider.
Die Messung erkennt Mangelerscheinungen bzw. Belastungen lange bevor Probleme entstehen. Dank modernster Technik ist es damit heute endlich möglich, ganz gezielt vorzusorgen und spezifischen gesundheitlichen Problemen vorzubeugen.
Die Vitalstoffmessung hilft Ihnen dabei, die Ursache von Beschwerden schnell zu finden ohne dass eine Vielzahl von Untersuchungen nötig sind.
Sofort einen Termin für Ihre Analysemessung vereinbaren!

Die Messung mit dem BQAS liefert u.a. Berichte für folgende Bereiche:

* Kardiovaskuläre (Herz-u. Blutkreislauf) Störungen
* Zerebrovaskuläre (Gehirndurchblutung) Störungen
* Funktion des Magen-Darms
* Funktion der Leber
* Funktion des Dickdarms
* Funktion der Gallenblase
* Funktion des Pankreas
* Funktion der Nieren
* Funktion der Lunge
* Funktion der Gehirnnerven
* Knochen-Krankheiten
* Knochenmineraldichte
* Rheumatische Knochen-Krankheit
* Knochen-Wachstums-Index
* Blutzucker
* Spurenelemente
* Vitamine
* Aminosäuren
* Coenzyme
* Drüsensystem
* Immunsystem
* Homotoxine (Giftstoffe)
* Schwermetalle
* Grundlegende physikalische Qualität
* Allergie
* Fettleibigkeit
* Haut
* Augen
* Collagen
* Kanäle und Kollateralen
* Puls von Herz und Gehirn
* Blutfette
* Gynäkologie (weiblich)
* Brust (weiblich)
* Menstruationszyklus (weiblich)
* Prostata (männlich)
* Männliche Sexuelle Funktion (nur männlich)
* Sperma-Samen (männlich)
* Schilddrüse
* ADHS (Kinder jünger als 10 Jahre alt)

 

Go to top