Erstellung eines individuellen Gesundheitsprogramm
Der individuelle Vitalstoffstatus ist von verschiedenen äußeren und inneren Faktoren abhängig z.B. Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, Alter, Gesundheitszustand und Umwelteinflüssen.

Orthomolekularer Therapie

Die Orthomolekulare Medizin nutzt ausschließlich Substanzen, die sowohl in der Nahrung als auch in unserem Körper ganz natürlich vorkommen.
Das sind Vitalstoffe, wie z.B. die Vitamine und Mineralstoffe die unser Körper teilweise nicht oder nicht in ausreichender Menge herstellen kann.
Sie müssen als Mikronährstoffe regelmäßig in ausreichender Menge zugeführt werden, damit wir gesund und leistungsfähig bleiben.

Gesundheitscheck - Vitalmessung

Erhebung eines Energiestatus mit Zuhilfenahme des BQAS-Bio Quantum Analyse System (analysiert innerhalb von 60 Sekunden 41 Körperfunktionen) mit ganzheitliche Gesundheitsberatung Den Menschen in seiner Ganzheit aus Körper, Geist und Seele zu betrachten umso auf allen Ebenen auftretende Belastungen zu erkennen und Risikofaktoren (Nähr- und Vitalstoffmangel, Sauerstoffmangel, Übersäuerung, oxidativer Stress) auszuschalten.
Hauptursachen angehen, Lösungswege kennenlernen, Blockaden lösen Impulse geben zu positiven Veränderungen Anregungen für die Umsetzung im Alltag individuelles Gesundheitsprogramm erstellen

 

 

Go to top